17.12.2021

Das sind die besten Weihnachtsgeschenke 2021 für Jäger

Weihnachten rückt unaufhaltsam näher, wir haben die perfekten Geschenkideen für Jäger zusammengetragen. Von kleinen Aufmerksamkeiten bis zur exklusiven Extravaganz ist alles dabei.

Warm in die Kälte

Gerade bei den kalten Temperaturen um die Weihnachtszeit ist eine gute Wärmeisolation von großer Bedeutung – hier bietet sich Thermokleidung an. Von günstigeren Socken bis zu teuren Hosen ist für jede Geldbörse etwas dabei. Thermoskannen dürfen bei keinem Jagdausflug im Winter fehlen und sind deshalb immer gern gesehene Geschenke. Nach einer erfolgreichen Jagd darf auch etwas gefeiert werden, ein Flachmann gefüllt mit dem liebsten Trunk hebt die Stimmung.

Licht ins Dunkel

In der Winterzeit ist Tageslicht ein rares Gut. Wenn der Jagdausflug etwas länger dauert oder schon ziemlich früh startet, bieten sich diverse Taschenlampen an. Äußerst praktisch sind Stirnlampen. Mit ihnen lässt sich der Weg ausleuchten, ohne auf eine Hand verzichten zu müssen. 

© Shutterstock
Ob heißer Tee oder Kaffee, die Thermoskanne hält die Temperatur konstant

© Martin Szugat / Shutterstock
Für ein gutes Jagdmesser finden sich immer neue Anwendungsmöglichkeiten

Waffe & Jagdmesser

Bei wertigen Allzweckmessern kommt bei Jägern große Freude auf. Für ein gutes Jagdmesser finden sich immer neue Anwendungsmöglichkeiten und es ist daher unverzichtbar. Ebenfalls alternativlos bei der Jagd ist das Gewehr, hier sind Wartung und Pflege von großer Bedeutung. Ein Waffen-Pflegeset zu verschenken, liegt also auf der Hand.

Die Zeit läuft ab

Becher oder T-Shirts mit lustigen Sprüchen sorgen immer für heitere Stimmung unter dem Weihnachtsbaum. Ein neuer Jagdhut für festliche Anlässe oder einfach als Alltagskleidungsstück ist eine nette Aufmerksamkeit. Um die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren, wäre eine Armbanduhr mit illuminiertem Ziffernblatt eine gute Option. Ein großer Jagdrucksack mit ausreichend Platz für Jagdutensilien ist eine hilfreiche Unterstützung. 

Goldzahn

Grandelschmuck, der aus den Eckzähnen von Wiederkäuern (zumeist Hirschen) gewonnene Schmuck, spricht einen speziellen Geschmack an. Seit der Altsteinzeit produzieren Menschen aus den Grandeln Luxusartikel. Er wird in allen Formen und Farben angeboten, von Ring bis Halskette in allen Edelmetallen, unedlen Metallen oder Holz gearbeitet.

Über den Tellerrand

Zugegeben, eine Jagdreise fällt nicht gerade unter die günstigste Kategorie, ist aber ein absolutes Highlight. Gemeinsam in einer Gruppe fällt der Preis für den Einzelnen niedriger aus, aber der Spaßfaktor erhöht sich. Manchmal sollte man sich zu Weihnachten auch selbst beschenken. 

© Manfred Wiesinger
Grandelschmuck

© Shutterstock
Elefantenbulle in Botsuana

Auf Safari im Süden Afrikas

Ein äußerst exklusives und in weiten Teilen der Bevölkerung ebenso umstrittenes Geschenk, wäre eine Jagdlizenz auf einen Elefanten in Botsuana. Die Regierung des afrikanischen Staates hat Anfang Dezember bekannt gegeben, wieder einige Jagdlizenzen zu versteigern. In Botsuana lebt knapp ein Drittel aller Elefanten Afrikas. 1991 lebten hier noch 50.000 Exemplare, heute sind sie auf eine Population von 130.000 angewachsen. Das eingenommene Geld aus der Versteigerung soll zur Gänze dem Schutz der Dickhäuter zugutekommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das sind die besten Weihnachtsgeschenke 2021 für Fischer

Weihnachten steht vor der Türe und wir haben die perfekten Geschenkideen für Fischer zusammengetragen. Von kleinen Aufmerksamkeiten bis zur exklusiven Extravaganz ist alles dabei.

Fisch am globalen Weihnachtstisch

Welcher Fisch zu Weihnachten rund um den Globus gegessen wird und weshalb Japan, wie so oft, eine spezielle Herangehensweise hat.

Hohe Jagd und Fischerei erst wieder 2023

Bedingt durch die Pandemie wird die führende Messe rund um Jagd, Fischerei, Allrad und Natur im Alpen-Donau-Adria Raum auf Februar 2023 verschoben. Ein Hohe Jagd Open-Air Event für den Sommer ist jedoch in Planung.