• 20. - 23. Februar 2020
  • Messezentrum Salzburg
20. - 23. Februar 2020 Messezentrum Salzburg

Besuchen

Mit allen Sinnen erleben – 4 Tage Einkaufs- und Erlebnisrevier

Fühlen, Staunen, Ausprobieren, Anfassen … „Die Hohe Jagd & Fischerei“ mit Sonderschau absolut allrad ist von 21. bis 24. Februar 2019 im Messezentrum Salzburg DAS Einkaufs- und Erlebnisrevier für alle Jäger, Fischer, Naturliebhaber und 4x4 Fans.

Als Platzhirsch und Nummer 1 im Alpen-Donau-Adria-Raum zählt sie zu den beliebtesten Besuchsrevieren in Europa. Nicht nur die Stimmung und Atmosphäre passt. Vor allem finden Sie als Besucher bei ihrem Streifzug durch die Messehallen eine Vielfalt an Marken, Produkten und Dienstleistungen.

Rund 620 Aussteller zeigen ihnen alles was sie zur Ausübung von Jagd und Fischerei brauchen.

Rahmenprogramm

Wild ist regional, nachhaltig und ein hochwertiges Nahrungsmittel. Wie wird es verarbeitet, auf was muss man achten? Antworten dazu gibt es beim exklusiven Wildgenuss-Workshop, der 2 Mal täglich am Messegelände in einer urigen Hütte stattfindet.

Was inkludiert das Wildgenuss-Ticket?

  • Fast Lane Zugang
  • Tipps & Tricks von den Profis für die optimale Zubereitung von Wildbret
  • Live-Koch-Shows und Vorträge
  • kulinarischer Begleitung

Workshops: WILDGENUSS MIT ALLEN SINNEN ERLEBEN

Programm Vormittag* (Start: 09:30 Uhr)

Wildbret & Hygiene im Alltag + Direkt Vermarktung

Von der Kühlung bis zum Reinigung des Wildfleisches // Welche Faktoren und Gesetze sind wichtig für die Direktvermarktung von verarbeiteten Produkten.

Danach erfolgt eine Verkostung, sponsored by MT Bergwild

Zerwirken von Wild – mit Hermann Klippl

Nach der Reifung des Wildbrets in der Kühlkammer und dem anschliessenden "aus der Decke schlagen" oder dem "Abschwarten" von Reh- und Schwarzwild, folgt das Zerwirken des Wildkörpers. Was das genau bedeutet erfahren Sie bei diesem Workshop.

Richtig Würzen und Veredeln muss gelernt sein powered by Spiceworld

Erfahren Sie alle Tipps und Tricks zum Thema „richtiges Würzen von Wildbret“. Weiters sorgt Veredelung für ein noch besseres Endprodukt. Dry Aging, Vakuumreifung, Pökeln, Räuchern oder Konfieren – es gibt viele Möglichkeiten, besonderes Fleisch zu veredeln.

Kochen und Zubereiten von Hausmannskost mit den Salzburger Bäuerinnen mit anschließender Wildverkostung (inkl. Weinbegleitung)

 

Programm Nachmittag* (Start: 14:00 Uhr)

Das richtige Aroma, die Farbe & Reifung sind entscheidend powered by Landig & Lava

Was sagt die Farbe über die Reifung von Wildfleisch aus? Wie lange Fleisch abhängen muss, ist von Tier zu Tier sehr unterschiedlich. Welches Aroma erzielt die richtige Reifung? Profis erklären auf was Sie genau achten müssen.

Mit der richtigen Marinade zum hochwertigen Genuss powerd by Spiceworld

Bevor es auf dem Teller so richtig köstlich werden kann, braucht Wildbret noch eine kleine Sonderbehandlung. Wer clever mariniert, holt garantiert den besten Geschmack aus dem Fleisch heraus.

 

Wildbret-Zubereitung: von Grillen bis Smoken powered by Knockstone BBQ

Wer denkt, Wild hätte auf dem Grill nichts verloren, der irrt. Jäger schwören auf butterweiches Reh oder aromatische Hirsch-Spieße vom Grill. Wir nehmen Sie mit nach draußen und zeigen Ihnen die Tipps und Tricks beim Grillen und Smoken. Inklusive Verkostung.

*Änderungen vorbehalten // Das Ticket inkludiert Fast-Lane Zugang, 3-stündigen Workshop inklusive Verkostung und Getränke.

 

Mit freundlicher Unterstützung:

Franz Josef Rauch, Gmundner Keramik, Grossarl-Genuss, Gut Altenberg, Jagd Österreich, Knockstone BBQ, Landig Lava, Lohberger, Mayr-Melnhof Forstverwaltung und Hütte & Co., MT Bergwild, Spiceworld, STEYR ARMS, Stiegl, Swarovski Optik und Weidwerk.

Highlights im Jagdbereich

HALLE 1

Gebrauchtwaffenbörse

HALLE 2

Red Fox Austria Award

Jagdbühne

NEU: Trachtenbereich

Jagdhunde-Vorführung

Wildbret & Hygiene für die Praxis

Salzburger Sportschützenverband

HALLE 3

IPSC - International Practical Shooting Confederation

HALLE 7

Festrevier

Hirschrufmeisterschaften

Jagdkino

HALLE 8/9

Jagdreisen

HALLE 10

Jagdliche Apotheke

Diese Aussteller könnten Sie interessieren

Kein Sponsorship (Diese Aussteller werden Ihnen aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens auf der Webseite angezeigt)

Informationen

Veranstaltungsort

Messezentrum Salzburg

Am Messezentrum 1

A-5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Do, 20. Feb 2020 von 09.00 bis 18.00 Uhr

Fr, 21. Feb 2020 von 09.00 bis 18.00 Uhr

Sa, 22. Feb 2020 von 09.00 bis 18.00 Uhr

So, 23. Feb 2020 von 09.00 bis 17.00 Uhr

 

Über 60 Top Marken
Jagdbekleidung
Jagdausrüstung
Outdoorbekleidung

Bayerwald

Besucherinformationen

Hallenplan

Besucherservice

Für Fragen zu Ihrem Messebesuch stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Susanne Wiener
Besucher Service Center
 +43 662 4477 - 2600
 +43 662 4477 - 2609
 E-Mail senden

Hotel & Co

Für Ihren Aufenthalt in Salzburg bieten wir Ihnen top Konditionen für unsere Partnerhotels und ausgewählte Restaurants.

Messemagazin Hohe Jagd 2019

Anreise & Parken

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Parkplätze bei der „Die Hohe Jagd & Fischerei“ schnell voll sind. Wir bitten Sie deswegen von einer Anreise mit dem eigenen PKW abzusehen und die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Parken

Parkplatz Mitte

Donnerstag bis Sonntag

€ 3,00 pro Tag

Parkplatz Messezentrum

Donnerstag bis Sonntag

1. Stunde € 3,-, jede weitere Stunde € 2,50. Tageskarte € 8,- 

Parkplatz Red Bull Arena

Achtung nur von Freitag bis Sonntag verfügbar

Kostenlos

Parkplatz Designer Outlet Salzburg

nur am Donnerstag verfügbar

Kostenlos

Anreise mit Bus

Vom Flughafen: Linie 2 - Gaswerkgasse Lehen umsteigen in
Linie 1 - Messezentrum Salzburg.

Vom Bahnhof: Linie 1 - Messezentrum Salzburg.

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter wann die Registrierung für das Online-Ticket startet, alle Highlights zum Programm und wer die Aussteller sind.

WICHTIGES

Kinder unter 16 Jahren haben nur in Begleitung von Erwachsenen Zutritt.

Wir bitten Sie zu beachten, dass am gesamten überdachten Gelände allen Personen das Rauchen ausnahmslos nur in den gekennzeichneten Raucherzonen im Freien erlaubt ist.


Das Fotografieren oder Filmen am Veranstaltungsgelände (Messezentrum Salzburg) ist nur für private bzw. nicht kommerzielle Zwecke gestattet. Vor einer Aufnahme von ausgestellten Objekten und/oder Personen ist von Ihnen persönlich die Zustimmung des Ausstellers des Objektes bzw. des Abgebildeten einzuholen. Bitte stellen Sie sicher, dass durch die spätere Verwendung von Aufnahmen keine Persönlichkeits- oder Datenschutzrechte der aufgenommenen Personen verletzt werden.

 

INFORMATIONEN ZUM MITFÜHREN VON HUNDEN

Wir möchten Sie generell darauf hinweisen, dass in den Messehallen ein erhöhter Lärmpegel und dadurch ein gesteigerter Stressfaktor für die Hunde besteht. Daher bitten wir Sie wenn möglich während Ihres Messebesuches auf das Mitführen Ihres Hundes zu verzichten. Für Besucher mit Hunden ist es Pflicht einen Impfpass (mit gültiger Tollwutschutzimpfung) des Tieres mitzuführen. Es gilt Leinen- und Beißkorbpflicht.

Mit freundlicher Unterstützung

Medienpartner