• 21. - 24. Februar 2019
  • Messezentrum Salzburg
21. - 24. Februar 2019 Messezentrum Salzburg

Internationale Messe für Jagd, Fischerei, Abenteuer Natur & Reisen

ZEIT FÜR IHREN PIRSCHGANG!

Willkommen, mit einem kräftigen Waidmannsheil! Wenn „Die Hohe Jagd & Fischerei“ vom 21. bis 24. Februar 2019 wieder zum Hallali bläst, dann ist es an der Zeit, Europas einzigartiges Einkaufs- und Erlebnisrevier für Jagd, Fischerei, Abenteuer Natur und Off-Road, zu besuchen.

 

Die Welt der Hohen Jagd & Fischerei

Beim Platzhirsch im Alpen-Donau-Adria-Raum steht „mit allen Sinnen erleben“ als Motto an erster Stelle. „Die Hohe Jagd & Fischerei“ bietet ein vielfältiges Rund-Um zum Staunen, Ausprobieren, Anfassen und Erleben. Bei der vergangenen Jubiläumsausgabe steppte im übertragenen Sinn regelrecht der Bär. Denn mit 45.248 Besuchern war in den Messehallen nicht nur viel los sondern die Messe konnte einen neuen Besucherrekord erzielen. Darüber hinaus sorgten die 629 Aussteller für ein voll belegtes Messezentrum Salzburg.

Informationen

Veranstaltungsort

Messezentrum Salzburg

Am Messezentrum 1

A-5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Do, 21. Feb 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr

Fr, 22. Feb 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr

Sa, 23. Feb 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr

So, 24. Feb 2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Turnus

jährlich

Zulassung

Fachbesucher & Endverbraucher

Faktencheck 2017

629 Aussteller

45.248 Besucher

56 % der Besucher kaufen oder bestellen auf der Messe.

54 % der Besucher planen (zusätzlich) einen Nach-Messe Kauf.

91 % der Besucher werden die Messe bestimmt weiterempfehlen.

35 % der Besucher kommen aus dem Ausland.

Das Ø Alter der Besucher liegt bei 41 Jahren.

Die Besucher verweilen im Durchschnitt 5,69 Stunden.

Anreise & Parken

Parken

Es stehen für Sie Parkplätze direkt am Messezentrum zur Verfügung.
Die erste Stunde um € 3,-, jede weitere angefangene Stunde € 2,50.
Vergünstige Tages-Parktickets (max. 24 Stunden) für € 8,- erhalten Sie an den Kassen und an den Park-Kassenautomaten.

Anreise mit Bus

Die Obus Linie 1 fährt direkt vom Bahnhof zum Messezentrum und zurück! Durch die Vorlage eines Fachbesuchernachweises (Einladungskarte, eines Folders, Voranmeldung etc.) - Messename und Datum müssen ersichtlich sein - fahren Sie als Messebesucher kostenlos!

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter wann die Registrierung für das Online-Ticket startet, alle Highlights zum Programm und wer die Aussteller sind.